Epic Beard Man

von Lutz

Den Anfang macht der sogenannte "Epic Beard Man". Ein 67 Jahre alter Mann, der in den USA in einem Bus missverständlicher Weise von einem Schwarzen angepöbelt wird. Die beiden steigern sich in das Gespräch hinein und dem älteren Mann wird unter anderem vorgeworfen, rassistisch zu sein und sich Sklaven zu halten, was dieser überraschend gelassen sieht und folglich seinen Sitzplatz wechselt, um weiterem Stress aus dem Weg zu gehen.
Allerdings kann er sich einen abfälligen Kommentar nicht verkneifen, was dazu führt, dass der Schwarze ihm folgt und handgreiflich wird, worauf hin sich der Epic Beard Man wehrt. Mit dieser Notwehr hätte keiner gerechnet (am wenigsten der Angreifer) und genau das ist es, was ihm innerhalb von ein paar Tagen Kultstatus einbrachte.
Viele Leute haben in diesem Fall von Rassismus gesprochen, was natürlich totaler Quatsch ist, da es sich hier ganz offensichtlich um Notwehr handelt, aber seht selbst:

17.3.10 21:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung