Der Kachelmann

von Lutz

Da kommt man am Flughafen an und wird festgenommen. Tjoar, und wäre das nicht schon genug, da wird einem auch noch vorgeworfen, man hätte seine Freundin vergewaltigt und man wird anschließend weggesperrt.
Ein entspannender Tag sieht da deutlich anders aus.
Aber was ist dran? Das weiß zur Zeit niemand außer er selbst und darüber wollen wir an dieser Stelle auch kein Wort verlieren, immerhin ist es schon anmaßend genug, Spekulationen auf den Tisch der Medien zu wuchten. Und Spekulationen sind im Normalfall dadurch bekannt, dass sie von Leuten getätigt werden, die über die Wahrheit nicht 100%im Klaren sind.
Fakt ist: Kachelmann und Management streiten die Vorwürfe der Vergewaltigung ab, welches ja als Reaktion kaum verwunderlich sein dürfte.
Wie auch immer, wir halten erstmal die Klappe. Aber gespannt sein, wie lange der ganze Prozess noch dauert, wie sich die Medien dessen bedienen und was letztendlich an den Vorwürfen dran ist, darf man.

23.3.10 22:33

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung